NEWS von Freitag, 01.03.2019

Nevele Wood – Der Deckhengst für Ihre Stute!


Die dritte Tagesprüfung des PMU-Renntags am Dienstag, 5. März, in Straubing steht unter dem Patronat des zwölfjährigen Deckhengstes Nevele Wood. Der braune, italienisch gezogene Hengst stammt von Goetmals Wood aus der Delores King (v. Armbro Goal) und hat sich Zweijährig einen Rekord von 1.15,6 und Dreijährig von 1.12,5 geholt. In seiner Karriere schraubte er seine Gewinnsumme auf 67.600 Euro hoch.

Nevele Wood deckt in diesem Jahr wieder auf dem Gestüt Helenenhof bei Familie Frahm.
Die aktive Rennlaufbahn war geprägt von seinem außergewöhnlichem Talent, Laufvermögen und den entsprechenden Erwartungen. Ein schwerer Trainingsunfall beendete diese Karriere abrupt und endgültig. Die Verletzungen waren irreparabel.

Sein Leistungsbild bis zum Unfall:
Zweijährig: 3 Starts  -  2 Siege  -  Rekord 1:15,6
Dreijährig:  8 Starts  5 Siege  -  2 Plätze  Rekord 1:12,5

Spektakulär seine internationalen Erfolge als Zwei- und Dreijähriger:
1.11.2009  Charlottenlund  Sieger in 1:15,6 ( noch heute internationaler Rekordhalter in Dänemark)
11.4.2010  Duindigt   Driejarigen Hingsten & Ruins  2000m Sieger   1:18,4
16.5.2010 Bjerke  Trearseliten   1609m  Zweiter in 1:13,6
30.5  2010  Solvalla  Hackan Wallner Memorial  1609 m  Sieger in 1:12,5
04.7 2010   Trearseliten Forus 2010   2040m   Sieger in 1:14,6

Vor einer erfolgreichen Teilnahme am italienischen Derby wurde diese Karriere krankheitsbedingt beendet.

Mit seiner hervorragenden und interessanten Abstammung ist der junge und unverbrauchte Hengst die Antwort auf die Frage nach dem richtigen Deckhengst für die Zuchtstuten, zumal er sich auch noch durch einen hervorragenden Charakter auszeichnet.

Nevele Wood wurde von seinem Besitzer Karl-Richard Wochner bei Dirk Frahm, 24613 Aukrug, Bünzerfeld 6, Tel.: 04873 569 / Fax 236 für den EU weiten Einsatz in der Frischbesamung oder mit TG- Sperma stationiert.
Weitere Infos oder unter www.gestuet-helenenhof.de
Das Rennvideo vom Sieg im Hackan Wallner Memorial ist unter https://www.youtube.com/watch?v=vi3lE-mZXP4 abrufbar.