Rennbericht der Veranstaltung vom 21.05.2019

 
1
12:10
 Prix www.wettstar-pferdewetten.de Rennen mit Dreier und Viererwette/Auftakt zur V5-Wette (V5-1)
  
 PMU-Rennen
 Dot.: 4500 EURDistanz: 1925 mAutostart
 
 
1.Timberlake Diamant2:29,517,7192512
5j. br. W. v. Muscle Hill a. d. Keystone TabbyFa.: Gerhard Biendl
Bes.: Stall M.S.Diamanten - Zü.: Max Schwarz - Tr.: Gerhard Biendl
 
 
2.Holiday Dragon--1925590
5j. br. S. v. Ganymede a. d. Roxann DragonFa.: Hans Hellmeier
Bes.: Anita Geiger - Zü.: Dragon Trotters BV - Tr.: Hans Hellmeier
 
 
3.Suarez (AT)--1925620
5j. schwbr. W. v. Dream Vacation a. d. CaipirinhaFa.: Walter Herrnreiter
Bes.: Walter Herrnreiter - Zü.: in Österreich gezogen - Tr.: Walter Herrnreiter
 
 
4.Einar von Haithabu--1925350
5j. br. W. v. Rise and Shine a. d. AdaFa.: Vitus Schwaiger
Bes.: J.+V. Schwaiger jun. - Zü.: Bernd Brodersen - Tr.: Johann Hollweck jun.
 
 
5.Gri Happy Girl--1925680
4j. br. S. v. Russel November a. d. Gri Happy CallFa.: Herbert Tuscher
Bes.: Stall Granit - Zü.: Herbert Tuscher - Tr.: Herbert Tuscher
 
 
6.Halley ut Grou--1925310
5j. br. S. v. Abano As a. d. Vrouwe van Unia (NL)Fa.: Andreas Geineder
Bes.: Walter Christ - Zü.: Ina Andreae-Noorman - Tr.: Markus Christ
 
 
L'Amicus-dis.r.192591
5j. br. W. v. Love You a. d. L'AmicaFa.: Stefan Hiendlmeier
Bes.: Stall Belfloras - Zü.: Harald K. u. Schiffler - Tr.: Manfred Schub
 
 
Skeeter Venus (AT)-agh.1925180
6j. F. H. v. Charmy Skeeter a. d. Virginia Venus (AT)Fa.: Christoph Fischer
Bes.: Christoph Fischer - Zü.: in Österreich gezogen - Tr.: Christoph Fischer
 
 
National Pride-dis.RL 2192578
4j. br. W. v. Varenne a. d. Uptime SueFa.: Herbert Strobl
Bes.: Margit Schmadl - Zü.: Günter Herz - Tr.: Herbert Strobl
 
 
Sieg: 12:10 - Platz: 11-28/-28:10 - ZW: 55:10 - DW: 1011:10 (Einlauf: 4-2-10)
Wert: 1900 · 950 · 560 · 400 · 290
Richter: überlegen, W - 6 - 1 - 2 1/2 - 3 Längen
ZwZ.: keine Zwischenzeiten
Nichtstarter: Eduardo de L'Aumoy (FR) (Reugeld)
Nach Überprüfung disqualifizierte die Rennleitung das zweiteingekommene Gespann Nr. 6 National Pride / H. Strobl wegen Stören (§ 84, 1 TRO) des Gespanns Nr. 5 Skeeter Venus / C. Fischer. Der Regelverstoß hat den Ausgang des Rennens beeinflusst (§ 83, 2 d TRO). Die neue Reihenfolge lautet: 4-2-10, Dopingproben: Timberlake Diamant - aus technischen Gründen Zeitmessung nur vom Sieger. - - - Hiendlmeier,Stefan: Verstoß gegen die Paradeordnung (§ 77, Abs.1 TRO) 15 EUR,Strobl,Herbert: Stören eines Teilnehmers (§ 84, Abs. 1 TRO) 75 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr !