Willkommen beim Trabrennverein Straubing

Nächste Rennveranstaltung:  DIENSTAG, 26.02.2019

Weniger Abzüge - Mehr gewinne!

Ab sofort: 15 % Abzüge auf Sieg und Platz in Straubing

In allen Rennen damit mehr Gewinnmöglichkeit!

EXtra-cash am Faschingsdienstag

5000 Euro Garantieauszahlung in der V5-Wette

996,42 € Dreierwett-Jackpot / 1311,44 € Viererwette-Jackpot

Neues PMU-Wettangebot

Ab 10. Januar gültig - auch bei deutschen PMU-Rennen

Nächster Renntag mit dt.-frz. Toto

Dienstag, 26. Februar, ab 11.30 Uhr

Auch 2019: Traben in Straubing....

... immer ein Spaß!

... immer ein Gewinn!

Fragen und Antworten zum deutsch-französischen Toto

Interview mit ZTV-Vorsitzendem Josef Schachtner

Ich bin doch nicht besteuert!

Wettstar übernimmt die Wettsteuer für Sie!

Wetteinsatz geht ohne Abzüge in den Wettpool

Totalisator-Privileg stärken

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Vorschau Renntag Dienstag, 26. Februar, 11.30 Uhr
Mittags-Schmankerl: Seriensieger trifft auf 100.000er

Mit einem echten Kracher beginnt am Dienstag, 26. Februar, ab 11.30 Uhr der vorletzte Renntag des Straubinger PMU-Wintermeetings: Der sechsfache Seriensieger RitchiRich Diamant trifft auf den über 100.000 Euro „schweren“ Tyrolean Dream. Fünf weitere Rennen folgen dann, die ebenfalls gut und interessant besetzt sind. Die drei PMU-Rennen werden wieder über den deutsch-französischen Toto zu bewetten sein.


Das Straubinger Tagblatt berichtet
Arthos CG besticht mit Christoph Schwarz in Tagesbestzeit

In der zweiten Straubinger Februar-Veranstaltung standen gestern Mittag fünf Rennen auf dem Programm, die ersten drei davon waren PMU-Läufe. Lediglich einmal konnte sich der Totofavorit durchsetzen, so zahlte die V5 mehr als 15.000:10.


Vorschau Renntag Dienstag, 19. Februar, 11.30 Uhr
Rudi Haller ist erstmals mit dem Silberhelm im Einsatz

Mit drei gut gefüllten PMU-Rennen und zwei weiteren Prüfungen geht es in Straubing am Dienstag, 19.2., ab 11.30 Uhr, schon wieder mit einem PMU-Renntag weiter. Dabei tritt Bahnchampion Rudi Haller erstmals mit seinem ...

Zusätzlich zu den PMU-Renntagen
Geldsegen für deutsche Rennvereine - 400.000 Euro Sondermittel

Der deutsche Trabrennsport erhält im laufenden Jahr rund 400.000 Euro mehr Geld für Rennpreise, als dies bisher bekannt war. Die German Tote-Beiräte Gerhard Schöningh und Dr. Andreas Jacobs, das Direktorium für ...


Das Straubinger Tagblatt berichtet
Fahrerdoubles von Biendl und Schwarz

Gute äußere Bedingungen herrschten bei der ersten Februar-Veranstaltung auf der Straubinger Trabrennbahn am Samstag. Allerdings ließ die aufgeweichte Bahn keine Zeiten unter 1: 20 zu. Trainerchampion Gerhard Biendl ...

Starterangabe verlängert!

Die Starterangabe für den kommenden PMU-Mittagsrenntag in Straubing (Dienstag, 19.2.), wird verlängert bis morgen, Dienstag, 12.2., 10 Uhr. Es werden in allen Klassen Pferde benötigt!


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.