Willkommen beim Trabrennverein Straubing

Nächste Rennveranstaltung:  MITTWOCH, 27.06.2018

Serafino dominiert den Grand Prix

Sechsjähriger trabt 16,5 aus den Bändern

Rudi Haller mit der Hälfte der Rennen

Rennbericht Renntag 2. Mai 2018

online abrufbar auf www.hvtonline.de

Nächster Renntag mit dt.-frz. Toto

Mittwoch, 27. Juni, ab 10.30 Uhr

Fragen und Antworten zum deutsch-französischen Toto

Interview mit ZTV-Vorsitzendem Josef Schachtner

Ich bin doch nicht besteuert!

Wettstar übernimmt die Wettsteuer für Sie!

Wetteinsatz geht ohne Abzüge in den Wettpool

Es geht bayerisch-französisch in die 145. Straubinger Rennsaison

Totalisator-Privileg stärken

Traben in Straubing....

... immer ein Spaß!

... immer ein Gewinn!

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Quinte+-Treffer
Spitzengewinn bei Wettstar: 304.707 Euro für 30 Euro Einsatz!

Spitzengewinn bei Wettstar by PMU, dem bedeutendsten Wettvermittler für Pferdewetten im deutschen Pferderennsport: Mit 30 Euro Einsatz gewann ein Kunde von Wettstar am 13. Mai 2018 in der Quinté+-Wette in Paris-Longchamp die stolze Summe von 304.707 Euro!


Nachschau Renntag Mittwoch, 2. Mai
Serafino „demonstriert“ im Straubing Grand Prix

Einen Tag nach seinem Sieg im Gelsenkirchner BILD-Pokal mit seinem Ausnahmepferd Orlando Jet hat Rudi Haller seine Form nach Straubing mitgebracht und die Hälfte der sechs Tagesprüfungen gewonnen. Darunter auch das mit 7000 Euro dotierte Finale um den Straubing Grand Prix, in dem Serafino zwei Fehlstarts überstand und seine weiße Weste in diesem Jahr auf der Gäubodenbahn behalten hat. Dass er dabei aus den Bändern mit 1.16,5 über 2400 Meter auch neuen Saisonrekord getrabt hat, unterstreicht, in welcher Manier der Sechsjährige sein Können auf seiner Lieblingsbahn demonstriert hat. Für die Überraschung des Mittags sorgte Mario Zanderigo, der den 114:10-Außenseiter New Generation wieder einmal auf die Siegerstraße schicken konnte.


Vorschau Renntag Mittwoch, 2. Mai, 10.30 Uhr
Klassefeld im Straubing Grand Prix um 7000 Euro

Das Finale zum Straubing Grand Prix hat gebracht, was man sich erwarten durfte: Ein Klassefeld mit zwölf Teilnehmer um 7000 Euro! Die Vorlaufsieger Serafino und RitchiRich Diamant gehen natürlich als Favoriten in die ...

Nachschau Renntag Mittwoch, 25. April
Serafino bleibt im Gäuboden ungeschlagen

Beim zweiten Renntag des Straubinger PMU-Triathlon stand der zweite Vorlauf zum Straubing Grand Prix im Mittelpunkt des sportlichen Geschehens. Hier wurde der 11:10-Favorit Serafino (Rudi Haller) seiner Favoritenrolle ...


Vorschau Renntag Mittwoch, 25. April, 10 Uhr
Serafino und seine Gegner müssen früh aus den Federn

Zweiter Renntag des Straubinger PMU-Triathlon und alle Beteiligten müssen schon früh ran, denn das erste Rennen ist von der PMU bereits um 10.25 Uhr geordert. Gleich zum Auftakt will sich Serafino ein Ticket für den ...

Nachschau Renntag Mittwoch, 18. April
RitchiRich Diamant sichert sich den Grand Prix-Vorlauf

Fünf spannende Prüfungen standen am Mittwoch zum Auftakt des Frühjahrsmeetings auf der Straubinger Rennbahn auf der Tageskarte, bei denen – mit einer Ausnahme – nur die Gemeinten zum Zuge kamen. Lediglich Josef Sparber ...


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.