Willkommen beim Trabrennverein Straubing

Nächste Rennveranstaltung:  SAMSTAG, 15.12.2018

serafino tritt wieder an

Gute Chancen für den neunten Jahressieg!

Gemeinsamer deutsch-franz. Toto

Erst wird getrabt, dann gleich gebaut

Renntag am 11.11. entfällt wegen Bauarbeiten

Daglfing springt am 14.11. mit Renntag ein

Andrea Belohaubek schockt Profis

Rubino Degli Dei hatten wenige auf dem Schein

Zwei Siege für Gerd Biendl

GEORGE GReenwood mit Lotto-6er

AZIMUT sorgt für Spannung

Nächster Renntag mit dt.-frz. Toto

Mittwoch, 17. Oktober, ab 10.30 Uhr

Fragen und Antworten zum deutsch-französischen Toto

Interview mit ZTV-Vorsitzendem Josef Schachtner

Ich bin doch nicht besteuert!

Wettstar übernimmt die Wettsteuer für Sie!

Wetteinsatz geht ohne Abzüge in den Wettpool

Es geht bayerisch-französisch in die 145. Straubinger Rennsaison

Totalisator-Privileg stärken

Traben in Straubing....

... immer ein Spaß!

... immer ein Gewinn!

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Nachschau Renntag, 17.10.
Robin Hood Diamant dominiert in Tagesbestzeit

Unter besten äußeren Bedingungen fanden gestern Mittag auf der Straubinger Trabrennbahn fünf PMU-Läufe statt. Es war bereits der vorletzte Renntag in dieser Saison. Den Termin für den 11. November sagte der Rennverein ab, weil nach Sturmschäden Reparaturarbeiten an beiden Tribünenhäusern erledigt werden müssen. Für die Besitzer gibt es einen Zusatzrenntag in Daglfing am 14. November. Das Straubinger Finale findet am Samstag, 15. Dezember, statt.


Vorschau Renntag Mittwoch, 17. Oktober, 10.30 Uhr
Serafino greift wieder ein und könnte gleich punkten

Nach dem „Großen Preis von Deutschland“ am Sonntag und dem „Grand Prix Gelsenkirchen“ am Dienstag geht es in Straubing am Mittwoch ab 10.30 Uhr mit einem PMU-Mittagsrennen weiter. Fünf Prüfungen kommen zur Austragung. Gleich zum Auftakt stellt sich Serafino (Josef Sparber) nach einer längeren Pause wieder im Gäuboden vor. Auf die Wettkunden wartet wieder das umfangreiche Wettangebot der PMU, sowie die V5-, V2- und Viererwette auf dem deutschen Wettmarkt.


Nachruf
Heinrich Berger hat die Traberzucht geprägt

Es hieß Abschiednehmen von einem Mann, der im deutschen Trabrennsport Geschichte geschrieben hat: Heinrich Berger sen. ist am 7. Oktober auf seinem Hof in Großenpinning gestorben. 92 Jahre waren ihm geschenkt, die ...

Nach Sturmschaden
Straubing sagt ab – Daglfing springt ein

Am 23. September 2018 hat eine Sturmböe das Dach des Tribünenhauses 2 auf der Trabrennbahn Straubing komplett zerstört. Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Aufbauarbeiten eines neuen Dachstuhls. Bei dem Sturm ...


Nachschau Renntag 28. September
Andrea Belohaubek düpiert die Profis

Unter idealen äußeren Bedingungen fanden gestern Mittag auf der Straubinger Trabrennbahn fünf PMU-Läufe statt. Erfolgreichster Akteur war Trainer Gerhard Biendl, der einen Doppelerfolg einfuhr.

Vorschau Renntag Freitag, 28. September, 10.30 Uhr
Michael Schmid in Straubing … und Stark Bi

Eines seiner wirklich seltenen Gastspiele in der niederbayerischen Heimat gibt Trabrennfahrer Michael Schmid am Freitag bei den Straubinger PMU-Mittagsrennen. In allen fünf Rennen ist er ab 11.10 Uhr engagiert und kann ...


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.