Willkommen beim Trabrennverein Straubing

Nächste Rennveranstaltung:  SONNTAG, 14.04.2019

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Wettstar-Doppel-Interview
„Ein wichtiger Mosaikstein“ für das Wettgeschäft in Deutschland

Im Januar 2019 sind die Toto-Abzüge auf Sieg- und Platzwetten auf deutsche Galopprennen auf 15 Prozent gesenkt worden. Die Quoten wurden deutlich attraktiver. Was bedeutet die Reduzierung der Toto-Abzüge für die Vermarktung von deutschen Galopprennen ins Ausland? Wie lassen sich die Poolgrößen deutlich steigern? Zu diesen Themenkomplexen führte Wettstar ein Doppel-Interview mit Riko Luiking, Geschäftsführer von Wettstar.de, und Pierre Hofer, dem Geschäftsführer von Pferdewetten.de.


Nennungsschluss am 15. März 2019
Ausschreibung Standardrennen Großer Preis von Niederbayern

Ausschreibung
Großer Preis von Niederbayern
Internationales Standardrennen
Samstag 02. November 2019
Dotierung: 20.000 EUR


Das Straubinger Tagblatt berichtet:
Christoph Schwarz setzt Serie fort und bleibt Tabellenführer

(hb) Bei den Straubinger Trabrennen am Faschingsdienstag war nicht nur das Tribünenhaus gut gefüllt, auch an der Barriere fanden sich Besucher ein. Erfolgreichster Akteur war wieder Bahn-Champion Rudolf Haller, der ein ...

Vorschau Renntag Dienstag, 5. März, 17.30 Uhr
Jackpot-Serie zur PMU-Abendrennen-Premiere

Beim letzten Renntag des Straubinger PMU-Wintermeetings gibt es am Faschingsdienstag ab 17.30 Uhr noch eine Premiere: Erstmals finden PMU-Rennen auf der Gäubodenbahn unter Flutlicht statt. Der Rennverein hat technisch ...


Nevele Wood – Der Deckhengst für Ihre Stute!

Die dritte Tagesprüfung des PMU-Renntags am Dienstag, 5. März, in Straubing steht unter dem Patronat des zwölfjährigen Deckhengstes Nevele Wood. Der braune, italienisch gezogene Hengst stammt von Goetmals Wood aus der ...

Das Straubinger Tagblatt berichtet
Tyroleon Dream lässt RitchiRich Diamant arm aussehen

(hb) Ideale äußere Bedingungen herrschten bei den gestrigen Mittagsrennen in Straubing. Erfolgreichster Akteur des Tages war Bahnchampion Rudolf Haller, der dreimal die Ehrenrunde drehte. Dabei beendete der deutsche ...


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.